Die Angebote, Projekte und Einrichtungen des Jugendbüros Aichach orientieren sich an den individuellen Interessen und Bedürfnissen junger Menschen. Wir unterscheiden hier zwischen Offener Jugendarbeit (Jugendzentrum Aichach) und Aufsuchender Jugendarbeit (Streetwork). Unser Ziel dabei: die jungen Menschen zu Selbstbestimmung und gesellschaftlicher Mitverantwortung anregen und befähigen.

Jugendzentrum Aichach

WAS KANN MAN BEI UNS MACHEN?

Auf ca. 300 m² bieten wir im Jugendzentrum Aichach jungen Leuten die verschiedensten Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Ob Billard, Speedhockey, Tischkicker, Darts, Basketball, kleine Jam-Sessions an unseren Instrumenten, Kochevents oder einfach mal nur Chillen, bei uns ist für jede und jeden was dabei. Unser Angebot erweitern wir stetig mit wechselnden Aktionen wie Ausflügen, Konzerten oder Sumo-Ringen. Kurzum: bei unserer Programmgestaltung orientieren wir uns an den Wünschen und Bedürfnissen der jungen Leute.

Mit unseren Aktionen möchten wir …
… Raum schaffen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung
… einen Ort für Austausch und Gemeinschaft bieten
… eine kreative Jugendkultur unterstützen

SO SIEHT ES BEI UNS AUS

UNSER LEITBILD

Bei uns im Jugendzentrum Aichach ist jede und jeder im Alter von 10 bis 24 willkommen! Wir wünschen uns einen respektvollen Umgang miteinander und bringen allen Achtung entgegen. Die Meinung unserer Besucherinnen und Besucher ist uns sehr wichtig. Über ihre Wünsche und Anregungen freuen wir uns sehr – und setzen sie nach Möglichkeit mit ihnen gemeinsam um.

Gathertown

Hier können die Jugendlichen uns virtuell im Gathertown Juze Aichach besuchen und unter anderem Filme zu verschiedenen Themen schauen, Musik hören oder sich in Gesprächen austauschen.

Hier geht's zu Gathertown

Team

Uta Gottschalk

uta.gottschalk@sia-augsburg.de
Mobil: 0170 / 313 91 35

Sonja Falkner

sonja.falkner@sia-augsburg.de
Mobil: 0162 / 206 02 11

Unsere wichtigsten Netzwerk- und Kooperationspartner sind:

  • unsere Ansprechpartner in der Stadtverwaltung Aichach: Bürgermeister, Jugendbeauftragte, Stadträte, Verwaltungsangestellte der verschiedenen Ressorts
  • die Schulen
  • der AK Jugend: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen, die sich mit Jugendlichen beschäftigen
  • der Bayrische Jugendring sowie die Bezirks- und Kreisjugendring(e)
  • andere Jugendzentren im Landkreis und darüber hinaus

Kurz gesagt, wir sind mit allen jugendrelevanten Vertretern, Einrichtungen und Ämtern in einer konstruktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit zum Wohle und im Interesse der Jugendlichen verbunden.

Streetwork

WAS BIETEN WIR HIER AN?

Wir sind vor Ort. Und unterwegs. Immer mit einem offenen Ohr. Mit unserer mobilen Jugendarbeit suchen wir Kontakt zu Jugendlichen, die durch andere Angebote der Jugendhilfe nur wenig erreicht werden. Es ist für uns elementar, die Interessen dieser Jugendlichen wahrzunehmen und zu vertreten. Wir unterstützen sie, wenn sie Stress in der Familie, in der Schule oder mit der Polizei haben. Auch beim Knüpfen von Kontakten für ein stabiles und integrierendes Netzwerk helfen wir weiter. Zusätzlich starten wir gemeinsame Projekte und Aktionen. Mit dem Aufbau von Kooperationen fördern wir darüber hinaus die individuelle wie auch gruppenspezifische Weiterentwicklung.

Team

Sonja Falkner

sonja.falkner@sia-augsburg.de
Mobil: 0162 / 206 02 11

Uta Gottschalk

uta.gottschalk@sia-augsburg.de
Mobil: 0170 / 313 91 35

Wir arbeiten eng zusammen mit:

  • LAG Streetwork Bayern e.V.
  • lokales Streetwork Netzwerk in den Landkreisen Aichach-Friedberg und Augsburg sowie der Stadt Augsburg
  • sowie mit allen Kooperationspartnern, mit denen wir auch im Jugendzentrum zusammenarbeiten